Ofenshop

GAD-Sachsen - Gesellschaft gegen Alkohol- und Drogengefahr Sachsen e.V. - Der Verein, der Kräfte bündelt!

Der Verein

Die Gesellschaft gegen Alkohol- und Drogengefahren - Sachsen e. V. dient der Förderung eines suchtfreien Lebens. Dazu unterstützt sie alle praktischen und wissenschaftlichen Aktivitäten, die diesem Ziel dienen.

Die Besonderheit und die Potenz der GAD-S liegt in der Gemeinschaft von Helfern unterschiedlicher Professionen (Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Psychologen, Ärzte Pflegekräfte, Sport- und Bewegungstherapeuten, Ergotherapeuten usw.), Betroffenen und deren Angehörige. Sie fördert den gemeinsamen und persönlichen Austausch zwischen diesen Gruppen. Die GAD-S baut damit Hemmschwellen ab und bündelt die Kräfte.

Damit wirkt die GAD-S der Fragmentierung der Kräfte in der Suchthilfe entgegen. Gegenüber dem Nebeneinander und teilweise auch Gegeneinander in einer Situation der Konkurrenz all der in Suchthilfe engagierten Gruppierungen, Organisationen und Institutionen stärkt die GAD-S das Miteinander, die Bestrebungen für ein solidarisches Zusammenwirken aller Kräfte in der Suchthilfe.

Durch ihre spezifische Zusammensetzung stellt sich die GAD-S als fachgruppenübergreifende Diskussionsplattform dar. Sie ist kein Berufsverband, sondern ein Verband aller an der Lösung des Problems Interessierten.